Die Marktschwärmerei ist eine Baustelle…

Traunbrücke in Ebensee am Traunsee in the making…

Genau wie das Projekt Marktschwärmerei ist die Brücke direkt vor unserem Büro am Entstehen.

Was meinst du mit ‚unser Büro‘? Oder – wer steckt hinter dem Projekt Marktschwärmerei?

Gute Frage.

Das Frauenforum Salzkammergut als Projektträgerin stellt mir, Christina Jaritsch freundlicherweise ein Büro zur Verfügung. Von hier aus (mit direktem Blick auf die Traunbrücke), arbeite ich das Konzept für die Marktschwärmerei aus.

Was ist die Marktschwärmerei?

Noch bessere Frage.

Antwort: Mit der Marktschwärmerei wird ein Coworking Space (also ein Gemeinschaftsbüro) für GründerInnen, FreiberuflerInnen und Selbstständige geschaffen. Diesem Coworking Space wird noch ein Gemeinwohl-Zentrum mit frei nutzbaren Räumen hinzugefügt.

Womit genau diese Räume gefüllt werden, ist eure Sache! Alle EbenseerInnen und BewohnerInnen der Region bringen ihre Ideen ein. Zum Beispiel möchte eine Interessierte einen Raum für Textilkunst und Nähen mitgestalten. Was sind eure Ideen. Teilt sie mit mir! Unter ‚Kontakt‘ oben auf der Menüleiste könnt ihr mich auf unterschiedlichen Kanälen erreichen.

Schöne Ostern.🐰

Eure Christina bzw. eure Marktschwärmerin🐝