Über uns

Der Ausblick aus unserem Coworking Space: Wir geben dir und deinen Ideen Raum!

Marktschwärmerei: zusammen.arbeiten

Den Startschuss für unser Projekt gab eine LEADER Förderung für ländliche Entwicklung. Das Frauenforum Salzkammergut (FFS) ist Projektträgerin. In deren Räumlichkeiten im Soleweg in Ebensee werden bereits drei Coworking Plätze zur Verfügung gestellt.

Unser Ziel ist, das Coworken im ländlichen Raum noch attraktiver zu gestalten. Wir denken stets die soziale Komponente mit. Auf längere Frist möchten wir unseren Coworker*innen eine flexible Kinderbetreuung zur Verfügung stellen können, sodass sich die Eltern ganz auf ihr Start-Up bzw. Kleinunternehmen konzentrieren können.

Die Marktschwärmerei soll dazu beitragen, dass die Meschen, ob jung oder alt, weiterhin gerne im Salzkammergut bleiben und hier gut leben und arbeiten können. Vor allem die Entwicklungen rund um die Corona-Maßnahmen der Regierung haben gezeigt, dass Teleworking aktueller ist denn je. Oft haben Menschen aber nicht die Möglichkeit, von zu Hause zu arbeiten. Vielleicht ist die Wohnung zu klein für einen richtigen Arbeitsplatz oder vielleicht findet man nicht die Ruhe zum Arbeiten. Genau dafür gibt es unseren Coworking Space.

Begegnungswerkstatt

Neben dem Coworking Space (hoffentlich bald mit Kinderbetreuung) werden wir ab Herbst 2020 außerdem noch Räume zur Verfügung stellen, in denen Workshops, Kurse, Vorträge oder andere Veranstaltungen stattfinden können. Damit wollen wir gewährleisten, dass nicht nur Geschäftsideen bei uns Platz haben, sondern auch gemeinnützige Interessen einen hohen Stellenwert besitzen.